Logopädie und Ergotherapie

Logopädie

An festgelegten Wochentagen ist eine Logopädin in der Schule und führt logopädische Einzeltherapiesitzungen für Schüler mit dem Förderschwerpunkt Sprache in Absprache mit den Eltern durch.

Ergotherapie

Fester Bestandteil des Schulalltags ist außerdem die Zusammenarbeit mit einer Praxis für Ergotherapie. In Absprache mit den Eltern werden ausgewählte SuS während des Unterrichts von der Ergotherapeutin für eine Einzeltherapie abgeholt.

Die Abrechnung der logopädischen und ergotherapeutischen Therapien erfolgt mit den Praxen über Kassenrezepte, die von den Eltern eingereicht werden.